Erziehung

Die richtige Erziehung ist ein wichtiges Thema bei der Entscheidung für einen Hund. Aber welches ist die richtige Erziehung? Jeder muß für sich einen geeigneten Weg finden.

 

Ich habe ziemlich lange gebraucht, bis ich damals eine Hundeschule gefunden habe, die mir gefallen hat. Da Django mein 2. Hund ist, habe ich ihm viel selber beigebracht. Zwischendurch bin ich immer mal wieder nach Bremen-Stuhr zum Hundezentrum Dog-City gefahren. Dort habe ich zu Anfang die Welpenstunde mal während eines Urlaubes besucht, dann mehrere Intensiv-Wochen mit Django als Urlaub verbracht. (Mehr hierzu unter Fotos.) Zur Sozialisierung in der Welpenzeit war noch von Vorteil, daß noch ein Beagle im Haus war. Django hat viel von ihm gelernt. Puh, Gott sei Dank hat er sich nicht abgeguckt, wie man nicht auf Frauchen hört.;-))

 

Am 19.06.2011 haben wir den Teamtest vom BSB e.V. als 2. Team von 5 Teams bestanden. Okay, für die Begleithundeprüfung müssen wir noch ein wenig üben.

Sport

2009 bin ich mit Django mit der Ziel-Objekt-Suche angefangen. ZOS ist eine hervorragende Auslastung für den Hund. Er muß Kleinstgegenstände in verschiedenen Bereichen finden, zum Beispiel in einem sog. Trümmerfeld oder auf einer Fläche und in einer sog. Päckchenstraße. Der Hund muß sich bei der Suche in dem Trümmerfeld auf verschiedene Untergründe ablegen. Dies ist auch eine super Möglichkeit gerade für die etwas ängstlichen Hunde, um ein wenig sicherer zu werden.

ZOS - Trümmerfeld

Seit einiger Zeit machen Django und ich Turnierhundesport. Seit Januar 2014 beim PHSV in Norderstedt. 2015 sind wir dann in die Turnierwelt eingestiegen. Wir konnten recht schnell die Qualifizierung im Geländelauf 2.000 Meter für die Bundessiegerprüfung im Juli 2015 erlaufen. Dort sind wir 6. geworden mit 8:17. Ich bin total zufrieden gewesen. War super. Django ist toll gelaufen, sogar beim Überholen hat er sich nicht um den anderen Hund gekümmert. War echt klasse. Und das letzte Turnier in 2015 haben wir mit 7:56 abgeschlossen. Juhu, Ziel für dieses Jahr erreicht.

 

Mit meiner kleinen Djasu sind wir 2018 Hamburger Landesmeister in der AK 50 2.000m geworden. Juhu, ich habe eine kleine Rennmaus an der Leine.

Dogscooting

Django ist endlich in seinem Element und darf sein Frauchen durch den Wald ziehen. Auf dem Video sind unsere ersten Dogscooting Versuche zu sehen. Okay, die Aufnahme ist ein wenig wacklig.;-)) Bringt mega Spaß, Django zieht super. Damit er nicht jetzt schon Vollgas gibt, muß ich ihn ständig bremsen. Wie gut, daß der Scooter von Hadhi-Trike in Borsfleth so gute Bremsen hat.;-)) Django macht das echt super.

 

 

Die ersten Dog-Scooter "Schritte"
Scooter_ersten Versuche (1).wmv
Windows Media Video-Format [32.8 MB]